16.10.2018

Aktuelle Informationen im Überblick

Gerne beantworten wir Ihnen Fragen zu einzelnen Meldungen oder Themenbereichen, die Sie besonders interessieren. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Apothekenklima-Index 2018: Befragung zur Branche

15.10.2018 | Die selbständigen Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland blicken offenbar mit zunehmender Skepsis in die Zukunft. Gut 71 Prozent rechnen mit einer Verschlechterung der wirtschaftlichen Entwicklung der Apothekenbranche. 2016 waren es noch knapp 51 Prozent.

Weniger Pleiten und gewerbliche Gründungen

15.10.2018 | Im ersten Halbjahr 2018 ist die Zahl der Unternehmensaufgaben weiter gesunken. Trotz der rückläufigen Entwicklung bleibt der Gründungssaldo aber negativ, da zugleich der abwärts zeigende Trend bei den gewerblichen Existenzgründungen anhält, vermeldet das Institut für Mittelstandsforschung.

Entschädigung für Überspannung eines Grundstücks mit Stromleitung nicht steuerbar

10.10.2018 | Eine Entschädigung, die dem Grundstückseigentümer einmalig für die Erlaubnis zur Überspannung seines Grundstücks mit einer Hochspannungsleitung gezahlt wird, unterliegt nicht der Einkommensteuer.

Curriculum kann Gleichwertigkeit des Medizinstudiums belegen

10.10.2018 | Ein außerhalb der EU ausgebildeter Arzt hat nur dann Anspruch auf Erteilung einer Approbation ohne weitere Prüfung in Deutschland, wenn die Ausbildung gleichwertig war.

Mittelstand: Digitalisierung kann Fachkräfteproblem nicht lösen

10.10.2018 | Aus Sicht der mittelständischen Wirtschaft werden viele Tätigkeiten auch künftig von qualifiziertem Personal ausgeführt werden müssen. Lediglich jeder zehnte Befragte (10,3 Prozent) in einer Umfrage von Creditreform erwartet, dass die Digitalisierung von Geschäftsprozessen das Fachkräfteproblem lösen kann.

Krankenversicherungsbeiträge eines Kindes in der Berufsausbildung als Sonderausgaben der Eltern?

08.10.2018 | Tragen Eltern die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge ihres Kindes, können diese Aufwendungen die Einkommensteuer der Eltern mindern. Der Steuerabzug setzt aber voraus, dass die Eltern dem Kind die Beiträge tatsächlich gezahlt oder erstattet haben.

Gewerbesteuer bei Pauschalreise-Bausteinen

08.10.2018 | Kaufen Reiseveranstalter vorab Leistungen wie Hotelkontingente ein, dann unterliegen diese nicht der gewerbesteuerlichen Hinzurechnung. Das stellte das Finanzgericht Düsseldorf jetzt klar.

Zum Entgeltanspruch eines Pflegeheims bei Heimwechsel des Bewohners

05.10.2018 | Der Bundesgerichtshof (BGH) hat über die Frage entschieden, ob der Bewohner eines Pflegeheims, der Leistungen der sozialen Pflegeversicherung bezieht, das vereinbarte Entgelt an das Heim zahlen muss, wenn er nach einer Eigenkündigung vor Ablauf der Kündigungsfrist auszieht.

Ausbildungsdarlehen vertraglich sauber regeln

05.10.2018 | Übernimmt der Arbeitgeber Ausbildungskosten, muss die Rückzahlungsverpflichtung des Arbeitnehmers wirksam vertraglich geregelt werden. Das ist in der Regel nicht der Fall, wenn die Rückzahlung auch dann erfolgen muss, wenn kein adäquater Arbeitsplatz angeboten wird.

Hallenboden einer Logistikhalle ist keine Betriebsvorrichtung

05.10.2018 | Mit dem Hallenboden einer Logistikhalle hatte sich das Finanzgericht (FG) Düsseldorf zu beschäftigen. Es ging um die Frage, ob der Kaufpreisanteil, der auf den 50.000 qm großen Hallenboden mit besonderer Tragfähigkeit entfiel, in die Bemessungsgrundlage für die Grunderwerbsteuer einzubeziehen war.