22.07.2018

Aktuelle Informationen für Unternehmer und Geschäftsführer

Gerne beantworten wir Ihnen Fragen zu einzelnen Meldungen oder Themenbereichen, die Sie besonders interessieren. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Mütter kehren schneller zu familienfreundlichen Betrieben zurück

20.07.2018 | Ist der Betrieb familienfreundlich, unterbrechen Mitarbeiterinnen ihre Tätigkeit familienbedingt kürzer. Das ergab eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

KfW-Unternehmensbefragung 2018: Finanzierungsklima verbessert

16.07.2018 | Zentrales Ergebnis der Unternehmensbefragung 2018, die die KfW gemeinsam mit Spitzenverbänden sowie Fach- und Regionalverbänden der deutschen Wirtschaft durchführt, ist das verbesserte Finanzierungsklima. Junge und kleine Unternehmen berichten allerdings häufiger über Schwierigkeiten.

Moderate Verschuldung der deutschen Unternehmen

03.07.2018 | Die Verschuldung der deutschen Unternehmen ist in vielen Fällen nicht besorgniserregend. Das zeigt eine Untersuchung der Creditreform Wirtschaftsforschung auf Basis von rund 8.600 Unternehmensbilanzen aus dem Jahr 2017.

Arbeitszeitkonto weit verbreitet

03.07.2018 | Seit der Jahrtausendwende ist der Anteil der Beschäftigten mit einem Arbeitszeitkonto auf 56 Prozent gestiegen, vermeldet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. 1999 waren es erst 21 Prozent gewesen.

Mindestlohnkommission schlägt Mindestlohn von 9,19 Euro ab 2019 vor

26.06.2018 | Im April 2017 wurden in Deutschland nach Angaben des Statistischen Bundesamts (Destatis) knapp 1,4 Millionen Jobs mit dem gesetzlichen Mindestlohn von 8,84 Euro brutto je Arbeitsstunde bezahlt. Am 26. Juni 2018 schlug die Mindestlohnkommission eine zweistufige Erhöhung vor: Der Mindestlohn soll ab dem 1. Januar 2019 auf 9,19 Euro und ab 2020 auf 9,35 Euro steigen.